Plattenwärmeübertrager in Raffinerien und Anlagen zur Öl- und Gasförderung

  • Branchen
  • Raffinerien, Öl und Gasförderung

In Raffinerien werden Wärmeübertrager für die Rohöldestillation und nachfolgende Veredelungsstufen eingesetzt. GESMEX XPS - Plate & Shell Wärmeübertrager finden Anwendung als Vorwärmer, Reboiler, Kondensatoren, Economizer und als Kühler von Raffinerieprodukten. Die folgenden Anwendungsbeispiele stehen für die Erfahrung von GESMEX in diesen Bereichen:


Umlaufverdampfer (Reboiler) an Destillationskolonnen

Umlaufverdampfer in Raffinerien werden an Destillationskolonnen eingesetzt, um die Sumpfflüssigkeit zu erhitzen und Dampf zu erzeugen, der zurück in den Destillationsturm geleitet wird. XPS – Plate & Shell Wärmeübertragern können als Kettle Reboiler oder als Thermosiphon – Reboiler ausgeführt werden. Kettle Reboiler erfordern kaum statischen Höhen. Thermosiphon – Reboiler haben ein kleineres Füllvolumen und kürzere Reaktionszeiten. Öffenbare Ausführungen erlauben die Entnahme und mechanische Reinigung des Plattenpaketes.

Beispiel:
Umlaufverdampfer
Typ:
XPS 150
Bauform:
öffenbare Ausführung
Installationsort:
Deutschland

Kopfkondensatoren an Destillationskolonnen

Kopfkondensatoren kondensieren und kühlen Restdämpfe in Destillationkolonnen. Werden Kopfkonndensatoren direkt auf die Kolonne gesetzt, arbeiten sie als Rückflusskondensatoren. Umlaufkondensatoren werden neben dem Kolonnenkopf aufgestellt und als Durchflusskondensatoren betrieben. XPS – Plate & Shell – Wärmeübertrager sind effektive Kondensatoren und für beide Betriebsweisen gut geeignet. Von besonderem Vorteil ist die kompakte und im Vergleich zu Rohrbündel-Wärmeübertragern leichte Bauweise, die eine Aufstellung am Kolonnenkopf ermöglicht.

Beispiel:
Kopfkondensator für eine atmosphärische Destillationskolonne
Typ:
XPS 200
Bauform:
öffenbare Ausführung
Medium:
Wasser vs. unstable gasoline
Installationsort:
Deutschland

Economizers an Destillationskolonnen

An Destillationskolonnen aber auch in anderen Strippingsystemen werden XPS – Plate & Shell – Wärmeübertrager zur Vorwärmung des zuströmenden Mediums durch das abströmende Medium eingesetzt. Apparate mit diesen Aufgaben werden als Economizer oder Feed / Effluent interchangers bezeichnet. Durch den hohen Wärmeübergangskoeffizienten bieten sich Plattenapparate generell für Economizer Anwendungen an. Sie erreichen eine größere Annäherung der Temperaturen der kalten und warmen Seite. Im Raffenerieprozess bietet der Plate and Shell Apparat überdies variable Anschlussmöglichkeiten und eine Einsatzmöglichkeit auch bei hohen Drücken.

Beispiel:
Feed / Effluent interchanger
Typ:
XPS 150
Bauform:
vollverschweißt
Medkum:
stable catalysate vs. unstable catalysate
Installationsort:
Russland

Kühlen von Raffinerieprodukten

Die in Raffinerien durch Destillation und weitere Verarbeitungsstufen gewonnenen Produkte werden vor der Tanklagerung gekühlt. XPS – Plate & Shell Wärmeübertrager werden bevorzugt zur Kühlung leichterer Produkte eingesetzt wie Gas und Leichtbenzin (Naphtha), Kerosin und von Dieselkraftstoffen.

Beispiel:
Kühler
Typ:
XPS 50
Bauform:
vollverschweißt, mehrpässig
Medium:
stable catalysate vs. unstable catalysate
Installationsort:
China

FPSO - Floating Production Storage and Offloading Unit

FPSO werden an Offshore Förderstätten zur Förderung, Lagerung und Verladung von Erdöl und Erdgas eingesetzt. An Bord werden Wärmeübertrager zum Beheizen der Öltanks benötigt. Teilweise finden an Bord erste Verarbeitungsstufen des Rohöls oder Erdgases statt.

XPT – Thermoplate Wärmeübertrager, aufgebaut als Plattenbatterien oder einzelne Platten, beheizen Öltanks. Das Heizmedium Wasser kann in einem XPS – Dampfheizer an Deck erhitzt werden.

XPS – Plate & Shell Wärmeübertrager arbeiten als Dampfheizer in Tankheizkreisen. In Kombination mit den XPT – Heizplatten in den Tanks hat das System wenig Gewicht und einen tiefen Massenschwerpunkt zum Vorteil für die Schiffsstabilität. Wird Erdgas an Bord getrocknet, dann kühlen Plate & Shell Wärmeübertrager das Erdgas zur Taupunktunterschreitung oder sie arbeiten in der Glykolregeneration als Glykolkühler oder Glykol – Economizer.

Beispiel:
TEG – Kühler
Typ:
XPS 50
Bauform:
vollverschweißt, Designdruck 90bar, vorbereitet zur Oberflächenbeschichtung mit Aluminium Flammspritzen, mehrere Pässe auf der Platten- und Mantelseite, vertikale Aufstellung zur Entlüftung und Entleerung der mehrpässigen Ausführung
Medium:
Triethylneglykol
Installationsort:
Ölfeld in der Nordsee

Wärmeübertrager in Hilfssystemen und zur Wärmerückgewinnung

Neben prozessspezifischen Aufgaben finden GESMEX Plattenwärmetauscher auch in Hilfs- und Versorgungssystemen Anwendung: als Heizer von Reinigungslösungen, Kühler von Schmierölen, zur Drucklufttrocknung, Mantelkühlung

GESMEX Plattenwärmeübertrager werden eingesetzt zur Wärmerückgewinnung aus Brüden oder Entspannungsdampf, in Abwasseranlagen, zur Wärmerückgewinnung oder Stromerzeugung aus Abgasen

DruckenE-Mail

XPS

XPS – Plate & Shell Wärmeübertrager eignen sich hervorragend für die Wärmeübertragung zwischen Flüssigkeiten, Gasen oder für Verdampfungs- oder Kondensationsaufgaben. Die dichtungslose und zylindrische Bauform erlaubt Betriebsdrücke von Vakuum bis 400 bar und Temperaturen von -200 bis 450°C.

XPT

XPT – Thermoplate Wärmeübertrager sind besonders gut für den Einsatz in verschmutzen Medien und für minimale Druckversluste bei großen Volumenströmen geeignet. Die vollverschweißten Platten sind von Vakuum bis 60 bar und von -200 bis 800 °C einsetzbar.